Cligia Pfleiderer, Lic. phil.

Lic. phil. Cilgia Pfleiderer

Eid. anerkannte Psychotherapeutin

Fachpsychologin für Psychotherapie FSP

Behandlungsschwerpunkte:

  • Lebenskrisen, Sinnkrisen, Identitätsfindung 
  • Depressionen, Ängste
  • Persönlichkeitsstörungen, Borderline, Traumatisierungen 
  • Abhängigkeiten, Suchterkrankungen 
  • Paartherapie

 

 

Sprachen: 

deutsch / portugiesisch

Berufsbezeichnung plus Weiterbildungstitel:

Klinische Psychologin und ausgebildete Psychotherapeutin 

Weiterbildung in kognitiver Verhaltenstherapie und Verhaltensmedizin 

International Yoga Teacher Zertifikat

 

Angebot:

Ich verfüge über eine Ausbildung in kognitiver Verhaltenstherapie. Diese hat sich bei vielen Störungen u.a. bei Depressionen, Angststörungen, PTBS, Alkoholabhängigkeit, emotionaler Instabilität, Partnerschaftsprobleme u.v.m. als wirkungsvolle Therapieform bewährt. Die kognitive Verhaltenstherapie arbeitet neben dem äusseren, sichtbaren Verhalten ebenso mit dem inneren unsichtbaren Verhalten, den Kognitionen. Dazu gehören u.a. unsere Gedanken, Einstellungen, Werte oder Interpretationen. Wie wir denken, uns verhalten und uns fühlen, hängt eng miteinander zusammen. All diese Faktoren haben einen bedeutenden Einfluss auf unser Wohlbefinden. In einer kognitiven Verhaltenstherapie geht es zunächst darum gemeinsam mit dem Therapeuten herauszufinden, ob es bestimmte Verhaltens- oder Denkweisen gibt, die einem das Leben erschweren oder bestehende Probleme möglicherweise noch verstärken. In einem nächsten Schritt geht es darum, solche möglicherweise dysfunktionalen Verhaltens- und Denkweisen zu verändern.

 

Insbesondere wichtig, ist die zwischenmenschliche Beziehung zwischen Therapeut und Klient. Es ist mir deshalb ein grosses Anliegen, dass Sie in der persönlichen Begegnung mit mir herausfinden können, ob die Sympathie stimmt und Sie sich eine Therapie bei mir auch vorstellen können.

 

Schwerpunkte:

Kognitive Verhaltenstherapie (kVT)

In meiner therapeutischen Arbeit integriere ich zudem schematherapeutische, dialektisch-behaviorale sowie achtsamkeitsbasierte Therapieansätze, sowie auch die Methoden der IRRT (Imagery Rescripting & Reprocessing Therapy).

 

Kompetenzen bei:

Psychotherapie für Einzelpersonen und Paare 

Beratung von Betroffenen und Angehörigen

Diagnostische Abklärungen

Kriseninterventionen

 

Beruflicher Werdegang, Aus und Weiterbildungen:

 

  • 2020 – heute: Selbstständige Psychotherapie in Praxis Z, Zürich
  • 2013 – heute: Praxistätigkeit Zürich; Delegierte Psychotherapie in Zusammenarbeit mit Dr. med. dipl. pol. Martin Becker
  • 2016 – 2018: International Yoga Teacher Program (Certified Yoga Teacher) 
  • 2009 – 2015: Psychiatrische Universitätsklinik Zürich, PUK; Zentrum für Abhängigkeitserkrankungen, ambulant und teilstationär
  • 2009 – 2014: Universität Zürich; MAS in Psychotherapie, MASP Postgraduale Weiterbildung in kognitiver Verhaltenstherapie und Verhaltensmedizin
  • 2005 – 2006: Klinik Schützen, Rheinfelden; Privatklinik für Psychosomatik, Psychiatrie und Psychotherapie, stationär
  • 2004 – 2005: Salvador da Bahia, Brasilien; Clinica de Atendimento Psicoanalitico e Psicologico
  • 2004: Universität Zürich; Abteilung Klinische Psychologie und Psychotherapie (Dr. phil. Petra Wirtz)
  • 2001 – 2006: Universität Zürich; Studium Psychologie lic. phil.

 

 

Mitgliedschaften:

Kantonaler Verband der Zürcher Psychologinnen und Psychologen (ZÜPP)

Föderation Schweizer Psychologinnen und Psychologen (FSP)

 

Konditionen:

Ich verrechne meine Arbeit nach Zeitaufwand basierend auf CHF 180.-/60Min.

Terminabsagen von weniger als 24h Vorlauf werden gänzlich in Rechnung gestellt.

 

Kontakt:

Sie erreichen mich unter:

www.cilgiapfleiderer.com

Tel: +41 79 157 4066 

oder cilgiapfleiderer@fsp-hin.ch