Chantal Rechsteiner, MSc.

Fachpsychologin für Psychotherapie FSP

Eig. anerkannte Psychotherapeutin

 

 

Mein Therapieangebot

Im Laufe des Lebens kann man schwierigen Lebenssituationen begegnet, die einen überfordern wie Anpassung an neue Umstände oder zwischenmenschliche Probleme, manchmal können Auslöser auch nicht klar benannt werden. Überforderungssituationen können bei einigen zu konkreten psychischen Beschwerden wie Depressionen, Ängsten oder auch körperlichem Schmerzerleben führen. Gerne berate und unterstütze ich Sie bei der Klärung und Bewältigung schwieriger Situationen, damit Sie einen besseren Umgang mit belastenden Gefühlen und Situationen finden, Ihre Ressourcen wieder entdecken, Vertrauen in Ihre Handlungsfähigkeit gewinnen, Ihr Leiden verringern und Ihre Lebensqualität verbessern können. Als Kognitive-Verhaltenstherapeutin mit integrativem Ansatz und über zehnjähriger Erfahrung im ambulanten und stationären Bereich biete ich Abklärung und Diagnostik sowie psychologische Beratung und Psychotherapie mit wissenschaftlich anerkannten Methoden an. Ihre persönlichen Bedürfnisse, Ziele und Möglichkeiten stehen im Zentrum. Wertschätzung, Empathie und eine Prise Humor sind für mich wichtige Bestandteile meiner therapeutischen Haltung.

 

Schwerpunkte: 

- Stress/Burnout

- Lebenskrisen

- Ängste

- Psychosomatische Beschwerden

- Zwangsgedanken/-handlungen

- Bipolare Störungen

- Anpassungen an neue Umstände wie Umzug, Eheschliessung, Familiengründung, Pensionierung

- Beziehungsprobleme

- Probleme bei der Arbeit

- Verluste

 

Therapiesprachen 

Deutsch, Englisch

 

Berufserfahrung

2005-2006:   Klinik Schlosstal, Integrierte Psychiatrie Winterthur (IPW), Akutstation

2006-2007:   Klinik Aadorf, Psychotherapiestation Schwerpunkt Essstörungen, 

2007-2016:   Sanatorium Kilchberg, Fallführende Psychotherapeutin u.a. private Akutstation, Burnoutstation

Seit 2016:     Sanatorium Kilchberg, Zentrum für Psychosomatik, Fallführende Psychotherapeutin im ambulanten Setting

Seit 2021      selbstständige Tätigkeit in eigener Praxis

 

Aus- und Weiterbildung

1999-2005:   Psychologiestudium an der Universität Zürich, Vertiefung Klinische Psychologie (Lizentiat, Master)

2006-2011:   Psychotherapieausbildung mit verhaltenstherapeutischem und interper-sonalem Schwerpunkt am Klaus-Grawe-Institut (Master of Advanced Studies)

2015-2020:   Weiterbildung in Schematherapie am Institut für Schematherapie Konstanz

2018-2019:   Weiterbildung in psychosomatischer Schmerztherapie der Deutschen Gesellschaft für Psychosomatische Medizin und Ärztliche Psychotherapie (DGPM) in Berlin und Wiesbaden

Div. Fortbildungen in Achtsamkeit, MBSR, Biofeedback, Progressive Muskelrelaxation nach Jacobson (PMR), CBASP, DBT 

 

 

Erstanmeldung und Kontakt

Die Anmeldung für ein Erstgespräch gerne via unten aufgeführtem Kontaktformular oder via E-Mail: chantal.rechsteiner@fsp-hin.ch.

 

 

 

 

My therapy offer

In the course of life, one can encounter difficult life situations that are overwhelming, such as adapting to new circumstances or interpersonal problems, and sometimes the triggers cannot be clearly named. Overstrained situations can lead to specific psychological complaints such as depression, anxiety or physical pain for some. I am happy to advise and support you in clarifying and coping with difficult situations so that you can better deal with difficult feelings and situations, rediscover your resources, gain confidence in your ability to act, reduce your suffering and improve your quality of life. As a cognitive behavioral therapist with an integrative approach and more than ten years of experience in the outpatient and inpatient sector, I offer clarification and diagnostics as well as psychological counseling and psychotherapy using scientific recognized methods. The focus is on your personal needs, goals and possibilities. Appreciation, empathy and a pinch of humor are important components of my therapeutic approach.

 

Focus:

- stress / burnout

- life crises

- anxiety

- psychosomatics disorders

- obsessive- compulsive thoughts / actions

- bipolar disorder

- adjustments to new circumstances such as moving house, getting married, starting a      family, retirement

- Relationship problems

- Problems at work

- Losses

 

Therapy languages

German, English

 

Work experience
2005-2006:   Klinik Schlosstal, Integrated Psychiatry Winterthur (IPW), acute ward
2006-2007:   Klinik Aadorf, psychotherapy station with focus on eating effects,
2007-2016:   Sanatorium Kilchberg  case-leading psychotherapist, including private acute ward, burnout ward
Since 2016:   Sanatorium Kilchberg, Center for Psychosomatics, case-leading psychotherapist in an outpatient setting
Since 2021:   self-employed in own practice
 
Initial and continuing education

1999-2005:   Studies in psychology at the University of Zurich, specialization in clinical psychology (licentiate, master)

2006-2011:   Psychotherapy training with behavioral and interpersonal focus at the Klaus-Grawe-Institute (Master of Advanced Studies)

2015-2020:   Further training in schema therapy at the Institute for Scheme Therapy Konstanz

2018-2019:   Further training in psychosomatic pain therapy by the German Society for Psychosomatic Medicine and Medical Psychotherapy (DGPM) in Berlin and Wiesbaden

Div. Training in mindfulness, MBSR, biofeedback, progressive muscle relaxation according to Jacobson (PMR), CBASP, DBT

 

 

First registration and contact

You can register for an initial meeting using the contact form below or by email: chantal.rechsteiner@fsp-hin.ch.

 

 

 

Chantal Rechsteiner

Zentralstr. 2

8003 Zürich

chantal.rechsteiner@fsp-hin.ch

078 211 96 37

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.